DIE KÖCHIN

Julia Komp ist 2016 zu Deutschlands jüngster Sterneköchin, 2020 zur Köchin des Jahres gewählt worden. Ihr Erfolgsrezept sind Leidenschaft und ein wunderbares Gespür für Aromen. Julia ist eine echte Weltreisende und bringt Frauenpower in die Gastronomie.

Die authentische Küche von Julia Komp ist von ihren Erfahrungen als Weltenbummlerin geprägt: Mit 31 Jahren hat sie bereits mehr als 30 Länder von Marokko bis Japan bereist. Auf ihren Reisen haben ihr einheimische Köche das ein oder andere Originalrezept verraten. Für sie eine große Quelle der Inspiration und Basis für Ihre Spitzenküche. Leichtigkeit und Frische zeichnen ihre Gerichte aus, untermalt von Gewürzen aus dem Orient und Südostasien.

LEBENSLAUF

1995 – 1999 Gemeinschaftsgrundschule Overath

1999 – 2005 Bergische Realschule Overath

2005 – 2008 Erich-Gutenberg Wirtschaftsgymnasium

2008 – 2011 Ausbildung zur Köchin im Restaurant „Zur Tant“

2011 – 2013 TÜV Rheinland Vorstandscasino Chef de Partie

2014 – 2015 Restaurant „La poêle d´Or“ Sous Chefin

2015 – 2016 Restaurant « Schloss Loersfeld » Sous Chefin

2016 – 2018 Restaurant „Schloss Loersfeld“ Küchenchefin

Seit 2016 Jüngste Sterneköchin Deutschlands

2019 – 2020 Reise um die Welt

2020 – 2021 Lokschuppen by Julia Komp

seit Juli 2021 Sahila und Yu*lia

 

Praktika

Schulpraktikum im „aktivotel“
Praktikum im Delikatessen- Catering „Haupt“
Praktikum im „Schlosshotel Lerbach“
Praktikum im Restaurant „La Société“
Aushilfe im Gastronomiebereich des „Mediteranas Bergisch-Gladbach“
Deutsche Food Promotion in Sri Lanka 2014
Praktikum im Hotel „Eastern and Oriental“ in Penang Malaysia 2015
Praktikum im Restaurant „J´aime by Jean-Michel Loraine“ Bangkok 2019
Praktikum im Restaurant „Bo.Lan“ Bangkok 2019
Praktikum im Restaurant „Dewakan“ in Kuala Lumpur 2019
Praktikum im Restaurant „Nanodi“ in Kuala Lumpur 2019
Praktikum im Restaurant „Future“ in Nantong (Shanghai) 2019
Praktikum in einer „Pho“ Kitchen in Saigon 2019
Praktikum im Restaurant „Constance Moofushi“ Malediven 2019
Praktikum im Restaurant „HAKU“ Hong Kong 2019
Praktikum im Restaurant „Toyo Eatery“ Manila 2019
Praktikum im Restaurant „Takagi“ Kyoto 2019
Praktikum im Restaurant „Kazura“ Hiroshima 2019
Tagespraktikum im Restaurant „INUA“ Tokyo 2019
Praktikum im Restaurant „Dar Moha“ Marrakech Juni 2019
Praktikum in Indien „ITC Hotels“ Juli 2019
Praktikum in Brasilien „Ein Stückchen Himmel“ August 2019

AUSZEICHNUNGEN

Stadtmeisterin von Köln 2010
Nordrheinmeisterin 2010
NRW Jugendmeisterin 2010
Silber im Team bei den deutschen Jugendmeisterschaften
4. Platz Deutsche Meisterschaft 2010
Stadtmeisterin 2011 (Dehoga)
Stadtmeisterin 2011 (VKD)
Delphi Hygienepreis 2011
NRW RAP Meisterin 2011
2. Platz RAP 2011, beste Nachwuchsköchin Deutschlands
Central Europas beste Jungköchin, fairste Teilnehmerin, erste Frau der Geschichte
2.Platz Vega Meistercup Köln 2012
Mitglied der Jugendnationalmannschaft Deutschland
Silber und Bronze Medaille bei der Olympiade der Köche 2012
Gesamtsieger beim Copa Culinary Cup Costa Rica 2013
Bronze beim “Salon Mondial” in Basel 2013
Teamkapitänin der „Garde Culinaria“
Bronze bei der Weltmeisterschaft in Luxemburg 2014
Finalistin der „Queen of cuisine“ 2014
2. Platz Sous Fresh Award 2015
2. Platz Patissier des Jahres 2015 als Assistentin von David Mahn 2015
Silber Salon Mondial Dubai 2016
Erster Michelin Stern 2016
Doppelgold Salon Mondial Dubai 2018
Chefs battle Saigon 2019
Köchin des Jahres 2020

SCROLL UP